Du hast das Recht, Bestellungen innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Du erhältst dann den Wert des Servers zurück auf dein ursprünglich verwendetes Konto.

Ein Widerruf ist aber nicht immer der beste Weg. Wenn etwas nicht nach deinen Wünschen funktioniert hat und du den Support noch nicht kontaktiert hast, frage einfach mal nach. Wir versuchen bei jedem Problem zu helfen.

Widerrufsbelehrung

Zur vollständigen und gültigen Widerrufsbelehrung geht es hier: https://www.prepaid-hoster.de/info/widerrufsbelehrung.html

Gib bei einem Widerruf unbedingt an

  • Bestellnummer oder Bezeichnung der Dienstleistungen
  • Bestelldatum
  • E-Mail Adresse deines Kunden-Accounts
  • Ihr vollständiger Name
  • Ihre Anschrift
  • Das aktuelle Datum

Es gibt wichtiges zu beachten

  • Nutze, wann immer möglich, die „Sofort kündigen“-Option im Webinterface.
  • Ein Widerruf ist nicht bei einem gesperrten Server (AGB Verstoß) möglich.
  • Wir behalten uns vor, dein Kundenkonto im Falle eines Widerrufs zu schließen.
  • Beachte, dass die Bearbeitung deines Widerrufs bis zu 14 Tage in Anspruch nehmen kann.
  • Beachte bitte, dass wir für Domains keinen Widerruf anbieten können, da es sich um eine zugeschnittene Dienstleistung handelt.
  • Wir können einen Widerruf nur durchführen, wenn Du per Banküberweisung, PayPal oder Kreditkarte bezahlt hast. Eine Rückzahlung von paysafe-Karten ist, wegen des Geldwäschegesetzes, nicht ohne Umwege möglich.