Gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist eine Auszahlung des Guthabens nur bei vollständiger Schließung des Kundenaccounts möglich. Dazu dürfen keine aktiven Server, Dienste oder Domains aktiv sein.

Informationen

Häufig erreicht uns die Frage, ob restliches und zuvor aufgeladenes Guthaben wieder ausgezahlt werden kann. Wir müssen hier immer wieder betonen: Eine Auszahlung von Guthaben ist grundsätzlich nicht möglich – dabei spielt es keine Rolle, ob Rückbuchung auf ein Paypal-Konto, auf ein Bankkonto oder eine Paysafecard.

Gründe dafür liegen in der Buchhaltung. Ebenfalls müssen wir die Gesetze, wie z.B. das Geldwäschegesetz einhalten.

Guthaben mit Bedacht aufladen

Wir empfehlen Dir daher, immer erst Guthaben aufzuladen, wenn Du Dir auch wirklich sicher bist, dass Du dieses im Anschluss zum Kauf oder zur Verlängerung einer Dienstleistung nutzen möchtest. Dann kommt es auch sicherlich nicht zu Problemen!

Es ist vielleicht noch wichtig für Dich zu erfahren, dass Dein Guthaben bei uns niemals abläuft.