Wir verkaufen unsere Server mit dem Fair-Use Prinzip. Du hast bei allen OpenVZ- und ausgewählten KVM Servern (je nach Standort) eine Burst-Bandbreite bis 1,5 TB. Technisch steht dir, unter bestimmten Voraussetzungen, unendlich viel Traffic zur Verfügung.

Standardmäßig hat jeder Server eine Anbindung von 600 MBit/s. Das sind etwa 75MB/s.

Verbrauchter Traffic (30 Tage)Bandbreite (Up/Down)
0 – 1500 GB (bis zu 1,5 TB)600 MBit/s (75 MB/s)
1500 GB – ∞ (ab etwa 1,5 TB)50 MBit/s (6,25 MB/s)
Bandbreite vServer

Sobald Du ein Kontingent von 1,5 TB erreichst, wird dein Server auf eine Bandbreite von 50 MBit/s gedrosselt. Die Bandbreite wird auf Standard zurückgesetzt, wenn ein 30 Tage-Zyklus erreicht wurde.

Sollten wir merken, dass dein Server unheimlich viel Bandbreite verursacht und non-stop Traffic erzeugt, können wir deinen Server sperren. Wir bitten dann um eine Stellungnahme, wie der Netzwerk-Verkehr zustande kommt.

Kann ich Traffic nachbuchen?

Grundsätzlich muss ein gewünschtes Kontingent im Voraus gebucht werden, das bei Nicht-Nutzung verfällt.

Du kannst bis zu 10 TB für 9,50€ pro TB nachbuchen. Ab 10 TB bezahlst Du 8,50€ pro TB. Willst du also 2 TB Extra-Burst (bis zu 600 MBit/s) buchen, kostet dich das einmalig 19,00€. Sonder-Traffic verfällt, wenn er nicht genutzt wurde.